Kinderzahnmedizin

Eine gute Mundgesundheit beginnt im Säuglingsalter! Sobald der erste Milchzahn durchbricht, gehört das Putzen der Zähne zur täglichen Pflicht der Eltern.

Milchzähne sind wichtige Platzhalter für das bleibende Gebiss. Gehen Milchzähne vorzeitig durch Karies verloren, kommt es zu Fehlstellungen der bleibenden Zähne, die aufwändigere Korrekturen notwendig machen.

Bringen sie Ihr Kind zu Ihrer Kontrolluntersuchung mit, um es spielerisch an die Zahnarztumgebung zu gewöhnen: Die ersten Besuche beim Zahnarzt sollten für Ihr Kind möglichst angst-, stress- und schmerzfrei verlaufen. Wir setzen alles daran, dass sich Ihr Kind bei uns wohl fühlt. Die Behandlungen sollen zügig und möglichst schmerzfrei vonstatten gehen. Um dies zu erreichen, muss das Kind mit einem kurzen vertrauensfördernden Gespräch, in dem wir ihm jeden Schritt erklären, in die Therapie geführt werden. Dafür ist die ungeteilte Aufmerksamkeit des jungen Patienten unabdingbar! Deswegen behandeln wir Kinder ab dem Kindergarten fast immer erfolgreicher ohne die Anwesenheit von Mami oder Papi im Behandlungszimmer.

Untersuch/Besprechung: mit Eltern
Therapie: ohne Eltern

Zudem sind wir von folgenden Gemeinden dem schulzahnärztlichen Dienst verpflichtet:

  • Horriwil
  • Recherswil & Obergerlafingen
  • Gerlafingen

Auch Schulkinder aus anderen Gemeinden dürfen sich nach der Untersuchung durch den Schulzahnarzt für die Behandlung bei uns melden.

Tarife/Kosten/Behandlung

Zahlungsmodalitäten: Bitte teilen Sie uns vor dem ersten Behandlungstermin mit, ob eine Teilzahlung erwünscht ist. Geld sollte kein Hindernis für gesunde und attraktive Zähne darstellen. Deswegen bieten wir die Möglichkeit der Ratenzahlung an. Bei Teilzahlungen wird ab der zweiten Teilzahlung einen Zuschlag für Zinsen und Bearbeitungsgebühren erhoben. Je nach Höhe des Kostenvoranschlages behalten wir uns vor, Teilbeträge als Akontozahlungen in Rechnung zu stellen.

Vor jeder Behandlung erstellen wir Ihnen auf Wunsch selbstverständlich gerne einen kostenlosen detaillierten Kostenvoranschlag für unterschiedliche Behandlungsoptionen.

Kosten: Taxpunktwert Fr. 1.00. Somit werden in unserer Praxis alle Patienten – Privatpatienten, Kinder und Patienten, die durch eine soziale Einrichtung unterstützt werden – zum gleichen Tarif mit gleichen Leistungen behandelt.

Copyright 2019 Zahnarzt Wolf